Leerstand ist ein starkes Präteritum

urbane Intervention, Aktion im öffentlichen Raum

Görlitz

2018

Während der Zukunftsvisionen Görlitz 2018 putzte ich jeden Tag einen Ladenleerstand in Görlitz von außen. Vorbereitend dazu wurden Informationszettel an die Leerstände geklebt, dass diese an einem bestimmten Datum geputzt werden. Die Putzaktionen wurden jeweils filmisch dokumentiert und waren als wachsende Videoinstallation am Ausstellungsort zu sehen.
Beim Putzen erlebte ich, wie die Passanten, oftmals Menschen, die sonst ohne eines weiteren Blickes teilweise tagtäglich an den leeren Räumen vorbeilaufen, auf das Putzen reagierten: Viele blieben stehen, stellten Fragen, kommentierten im Vorbeigehen oder nahmen sich die Zeit und unterhielten sich. Neben Anekdoten über die ehemaligen Nutzungen der Ladenflächen und ihre Besitzer wurden auch Wünsche laut: Die meisten der Bewohner hatten bspw. konkrete Vorstellungen, welche Einrichtungen ihnen in ihrem Stadtteil fehlen, aber auch, auf was sie gut verzichten können.

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now