with the stream

 

Performance

26.10.19 Circle1 Gallery

Die Performance fand während einer Vernissage der Circle1 Gallery statt. Als Performerin bewegte sich Harnisch langsam, schlendernd durch die Zuschauer und wurde eine von ihnen. Um den Hals trug die Künstlerin ein an einer Halskette befestigtes Smartphone, mit welchem sie die Eröffnung im WWW streamte. Das Galeriepublikum wurde zum unfreiwilligen Freiwilligen. Wie real ist eine solche Situation? Ist es möglich, dass eine reale Situation durch einen Eingriff wie die Implementierung einer Live-Kamera ins Unwirkliche rutscht? Zeigt der Live-Stream vielleicht die Realität in der Internet-Realität?

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now